Rufen Sie unsere kostenfreie Servicenummer an:
0800/28 680 28

Oder nutzen Sie unser


Kontaktformular»

Green IT als Top Arbeitgeber ausgezeichnet

Wir verfügen über außergewöhnliche Arbeitgeberqualitäten, hierfür erhielten wir am 26. Juni 2015 das anerkannte TOP JOB Siegel aus den Händen von Wolfgang Clement.

Thomas Lesser, Stephanie Oberschelp, Wolfgang Clement (Quellenhinweis: KD Busch/ compamedia GmbH)

Die Green IT Das Systemhaus GmbH verfügt über außergewöhnliche Arbeitgeberqualitäten. Hierfür erhielt das Unternehmen das anerkannte „Top Job“-Siegel aus den Händen von Wolfgang Clement. Der „Top Job“-Mentor ehrte die Firma auf dem Deutschen Mittelstands-Summit am 26. Juni in Essen für ihre Leistungen. Für Green IT ist es die erste Auszeichnung als Top-Arbeitgeber. Prof. Dr. Heike Bruch und ihr Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen befragten zuvor die Mitarbeiter und die Personalleiter des Unternehmens. Entscheidend für die Vergabe des Siegels sind insbesondere drei Faktoren: die Zufriedenheit der Belegschaft mit ihrem Arbeitsumfeld, ihre Identifikation mit dem Unternehmen und seinen Produkten und die Qualität der Führung.

 

In dem seit 2002 ausgerichteten Arbeitgebervergleich „Top Job“ hat die Green IT vor allem in den Kategorien Kultur & Kommunikation sowie Familienorientierung und Demografie überzeugt. Hier belegte der Mittelständler mit Sitz im Dortmunder Technologiepark, mitten im Herzen des Ruhrgebietes, einen beeindruckenden zweiten Platz.

Nach dem Motto „Freude strikt erlaubt“ sind gemeinsame Spielregeln fester Bestandteil der Unternehmenskultur.

Diese werden nicht etwa von der Geschäftsführung vorgegeben, sondern in interdisziplinären Workshops von den Mitarbeitern entwickelt.

„Unsere Mitarbeiter haben die Chance, nicht nur im, sondern auch am Unternehmen zu arbeiten“, so Thomas Lesser, Geschäftsführer bei Green IT. Dadurch sei die Identifizierung mit dem Unternehmen extrem hoch.

„Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen, daher sind die Begeisterung, Leidenschaft und Loyalität unserer Mitarbeiter der Schlüssel zu unserem Erfolg.“

Zudem punktet das Unternehmen mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie: individuell passende Arbeitszeitmodelle, zugeschnitten auf die Bedürfnisse der einzelnen Beschäftigten, sind keine Seltenheit. Mit zahlreichen Angeboten, insbesondere für junge Eltern, reagiert die Geschäftsführung auf die sich wandelnde Arbeitswelt.

 „Die traditionelle Bürolandschaft mit festen Arbeitszeiten hat ausgedient. Heutzutage ist es kriegsentscheidend, seine Mitarbeiter mit flexiblen, mobilen und innovativen Arbeitsplatzkonzepten zu motivieren“, so Jan Schriewer, Geschäftsführer bei Green IT.

Dass dies gelingt, bestätigen die durchweg positiven Ergebnisse der zum Wettbewerb gehörenden Mitarbeiterbefragung.

„Wir freuen uns wahnsinnig und sind sehr stolz auf diese Auszeichnung“ berichtet Jan Schriewer. „Es ist überragend, wie stark unsere Mannschaft hinter uns steht.“