Rufen Sie unsere kostenfreie Servicenummer an:
0800/28 680 28

Oder nutzen Sie unser


Kontaktformular»

GREEN IT BELEGT DEN ZWEITEN PLATZ BEIM GRÜNDERPREIS NRW 2017

Die Green IT aus dem TechnologiePark Dortmund belegt den zweiten Platz bei dem wohl renommiertesten Preis für Gründer in Nordrhein-Westfalen.

Am Mittwochabend (22.11.2017) wurden die Geschäftsführer Thomas Lesser und Jan Schriewer von Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Eckart Forst, Vorstandsvorsitzender der NRW.Bank, im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Düsseldorf ausgezeichnet.

„Es ist eine Ehre, dass wir uns in NRW unter so vielen großartigen StartUps durchsetzen konnten. Wir sind wahnsinnig stolz auf diese Auszeichnung“ so Thomas Lesser. Mitbegründer Jan Schriewer ergänzt: „Diese Auszeichnung bestätigt nicht nur unsere Leistung der vergangenen Jahre: sie spornt jetzt noch weiter an, unsere innovativen Konzepte auch in Zukunft im Sinne unserer Kunden und der Umwelt mit aller Kraft weiter voran zu treiben. Unser Leben ist geprägt von verheerenden Klimakatastrophen. Das bestätigt uns, dass unser Ansatz, Ökologie und Ökonomie miteinander zu verbinden, in der heutigen Zeit genau das richtige ist. Wir müssen alles dafür tun, um den Klimawandel aufzuhalten. Dieser Herausforderung stellen wir uns gemeinsam mit unseren Kunden. „Unser ganz besonderer Dank geht an unsere Mitarbeiter und Kunden, die Pioniere des nachhaltigen Wirtschaftens sind und dies permanent in den Fokus stellen. Ohne sie und ihr Vertrauen wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen“ so Lesser.

Die Green IT hat sich gegen 143 Unternehmen durchgesetzt, die sich alle mit innovativen und zukunftsweisenden Geschäftsideen beworben hatten. Die Anzahl ist absoluter Höchststand in der Geschichte des Gründerpreises NRW.

Nähere Informationen finden Sie hier!