Produktwechsel DATEV DMS classic

Stellen Sie um auf ELO for DATEV

Produktwechsel
DATEV DMS classic

Stellen Sie um auf ELO for DATEV

Reibungslose Umstellung und optimierte Geschäfts­prozesse mit ELO for DATEV

Zukünftig setzt DATEV beim digitalen Dokumentenmanagement für Unternehmen auf die Lösung des DATEV-Kooperationspartners ELO Digital Office GmbH.

Die Wartungs- und Servicezusage für DATEV DMS classic endet zum 31.12.2023. Der Produktwechsel auf eine Nachfolgelösung muss bis spätestens 31.12.2023 abgeschlossen sein.

Was bedeutet diese Umstellung konkret für Ihr Unternehmen und welche Maßnahmen sollten Sie wann ergreifen? Wir beraten Sie von der ersten Bestandsaufnahme bis zur Datenmigration und Deinstallation. Spreche Sie uns an.

DMS-Umstellung DATEV DMS classic auf einen Blick:

GREEN IT ist ELO Businesspartner und unterstützt Sie mit einer professionellen Konzeptionsberatung, bei der Installation und Konfiguration des Systems sowie mit Schulungen für eine erfolgreiche Neueinführung. Zudem ermitteln wir den auf Ihre Einsatzzwecke abgestimmten Lizenzbedarf für ELO for DATEV.

Phasen des Produktwechsels

Die Service- und Supportzusage für DATEV DMS classic wird zum 31.12.2023 eingestellt. Als Nachfolgelösung empfiehlt DATEV die ELO ECM Suite des Anbieters ELO Digital Office GmbH mit dem erweiterten Modul ELO for DATEV.

Als erfahrener ELO Partner begleiten unsere Expert:innen Sie Schritt für Schritt durch die vier Phasen der Umstellung:

Information
Informieren Sie sich, wie Sie den Produktwechsel von DATEV DMS classic für Unternehmen auf die empfohlene Nachfolgelösung ELO for DATEV erfolgreich gestalten können. In kostenlosen Online-Veranstaltungen* erhalten Sie einen Überblick zum Ablauf des Produktwechsels und erfahren in einer Live-Demo zu ELO for DATEV mehr zu der Anwendung des empfohlenen Nachfolgeprodukts. In einem anschließenden Produktwechseltelefonat haben Sie die Möglichkeit Ihre individuelle Ausgangssituation zu beleuchten und die nächsten Schritte direkt mit den DATEV-Ansprechpartner:innen zu besprechen.
1
Einführung der Nachfolgelösung
Die Einführung beginnt i.d.R. mit einer Konzeptionsberatung. Die Rahmenbedingungen werden geklärt und ein Maßnahmenplan zur Einführung erarbeitet. Das Einführungskonzept enthält neben der Aufstellung der erforderlichen Dienstleistungen und Software-Lizenzen auch die anfallenden Kosten sowie mögliche Einführungstermine.
2
Produktwechsel
Im nächsten Schritt wird ELO for DATEV installiert, konfiguriert und Sie erhalten eine Schulung. Dies kann parallel zur Nutzung von DATEV DMS classic stattfinden. Alle Dokumente und Indexinformationen aus DATEV DMS classic werden exportiert und anschließend in ELO for DATEV importiert. Vorhandene Beleglinks in DATEV Rechnungswesen werden ebenfalls übernommen. Wenn der Datenexport abgeschlossen ist, wird der Zugriff auf DATEV DMS classic für alle Anwender gesperrt – ausgenommen Administrator:innen.
3
Nacharbeit
Nachdem Ihre Daten erfolgreich aus DATEV DMS classic übernommen sind, kann DATEV DMS classic deinstalliert werden. DATEV DMS classic wird nicht automatisch deinstalliert und gelöscht. Hierzu ist ein manuelles Eingreifen erforderlich.
4
Information
Informieren Sie sich, wie Sie den Produktwechsel von DATEV DMS classic für Unternehmen auf die empfohlene Nachfolgelösung ELO for DATEV erfolgreich gestalten können. In kostenlosen Online-Veranstaltungen* erhalten Sie einen Überblick zum Ablauf des Produktwechsels und erfahren in einer Live-Demo zu ELO for DATEV mehr zu der Anwendung des empfohlenen Nachfolgeprodukts. In einem anschließenden Produktwechseltelefonat haben Sie die Möglichkeit Ihre individuelle Ausgangssituation zu beleuchten und die nächsten Schritte direkt mit den DATEV-Ansprechpartner:innen zu besprechen.
1
Einführung der Nachfolgelösung
Die Einführung beginnt i.d.R. mit einer Konzeptionsberatung. Die Rahmenbedingungen werden geklärt und ein Maßnahmenplan zur Einführung erarbeitet. Das Einführungskonzept enthält neben der Aufstellung der erforderlichen Dienstleistungen und Software-Lizenzen auch die anfallenden Kosten sowie mögliche Einführungstermine.
2
Produktwechsel
Im nächsten Schritt wird ELO for DATEV installiert, konfiguriert und Sie erhalten eine Schulung. Dies kann parallel zur Nutzung von DATEV DMS classic stattfinden. Alle Dokumente und Indexinformationen aus DATEV DMS classic werden exportiert und anschließend in ELO for DATEV importiert. Vorhandene Beleglinks in DATEV Rechnungswesen werden ebenfalls übernommen. Wenn der Datenexport abgeschlossen ist, wird der Zugriff auf DATEV DMS classic für alle Anwender gesperrt – ausgenommen Administrator:innen.
3
Nacharbeit
Nachdem Ihre Daten erfolgreich aus DATEV DMS classic übernommen sind, kann DATEV DMS classic deinstalliert werden. DATEV DMS classic wird nicht automatisch deinstalliert und gelöscht. Hierzu ist ein manuelles Eingreifen erforderlich.

ELO for DATEV Webcast

19.07.2021 | 15:00 bis 16:00 Uhr

Lernen Sie die Vorteile und Funktionen der Lösung besser kennen – direkt von den Expert:innen beider Hersteller! Am 19.07.2021 präsentierten Julia Graitl von der DATEV sowie Kevin Budenberg von ELO Digtial Office die Vorteile und gewährten erste Einblicke in die Lösung.

Referent:innen:
Julia Graitl | Senior Beraterin DMS für Geschäftskunden, DATEV eG
Kevin Buddenberg | Vertriebsbereichsleiter, ELO Digital Office GmbH

Jetzt Aufzeichung anfordern

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Die Inhalte im Überblick:

Agenda:

Effizient und erstaunlich einfach – das ist ELO for DATEV

In nur wenigen Schritten Belege ablegen, prüfen, freigeben und verbuchen. In diesem Webcast werden Ihnen die Funktionen und Vorteile der ELO for DATEV Lösung live präsentiert.

ELO for DATEV Kernfunktionen

Optimal verzahnt: ELO ECM-System und DATEV Rechnungswesen​

ELO for DATEV: Das eigenständiges Software-Modul von ELO ermöglicht ein integriertes und digitales Arbeiten im Zusammenspiel mit DATEV Rechnungswesen.

Aktenverwaltung
Akten digital verwalten für schnellere Vorgänge und uneingeschränkten Informationszugriff.

Rechnungsmanagement
Rechnungen automatisiert verarbeiten für mehr Transparenz und kürzere Arbeitszeiten.

E-Mail-Management
Inhalte aus ein- und ausgehenden E-Mails effizient in die Geschäftsprozesse einbinden.

Vertragsmanagement
Verträge über den gesamten Lebenszyklus hinweg verwalten und den aktuellen Stand jederzeit im Blick haben.

Personalmanagement
Personalangelegenheiten effizient abwickeln und die hohe Anzahl an Dokumenten und sensiblen Daten strukturiert verwalten.

Besuchermanagement
Die digitale Buchführung über Ihre Besucher –mit Ausweisetikettierung und Organisationskomfort.

Gewinnen Sie einen ersten Einblick in ELO for DATEV:

Video abspielen

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Ihr Ansprechpartner für ELO for DATEV:

Philipp Gellhaus
Prokurist / Director Consulting

Telefon: +49 231 28 680 169
Email: p.gellhaus@greenit.systems

„Dank unserer langjährigen Zusammenarbeit mit ELO Digital Office kennen wir das Produkt bereits sehr gut und können Sie bei einer reibungslosen Umstellung auf ELO for DATEV unterstützen.“

Philipp Gellhaus

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Informationsauswahl*

Datenschutz*
 
Informationsauswahl*

Datenschutz*
 

Das könnte Sie auch interessieren:

Digitales Dokumenten­management

Dokumenten­erfassung

Dokumenten­archivierung

Rechnungsverarbeitung