Green IT Cloud powered by WindCORES - Rechnen Sie mit echter, grüner Energie – direkt dort, wo sie produziert wird

Für die Rechenleistung von zukunftsweisenden Technologien ist vor allem eins erforderlich: Energie. Wir bieten unseren Kunden besonders nachhaltige und kosteneffiziente Cloud Services in einem Rechenzentrum in einer Windenergieanlage an. Entwickelt und betrieben wird dieses innovative Rechenzentrumskonzept „WindCORES“ vom deutschen Projektentwickler im Bereich erneuerbarer Energien WestfalenWIND IT in Paderborn.

Die Green IT Cloud ermöglicht es unseren Kunden, ihre IT Infrastruktur direkt in eine Windenergieanlage einzubauen. Dank dieser innovativen Technologie beziehen Sie mehr als 90% des Strombedarfs aus eigenem, nachhaltigem Ökostrom. Die Ausrichtung Ihrer IT Infrastruktur stimmen wir gemeinsam und individuell mit Ihnen ab, basierend auf Ihren Herausforderungen und Wünschen.

Unser Versprechen - Pure Effizienz: Durch den Einsatz virtualisierter Services mit besonders ressourcenfreundlichem Energieverbrauch schonen wir gemeinsam die Umwelt und arbeiten gleichzeitig extrem kosteneffizient!

Vorteile für Sie:

  • Höchste Zuverlässigkeit und Energieeffizienz in der Green IT Cloud durch den Einsatz von Fujitsu PRIMERGY Servern und Speichertechnologie von ETERNUS
  • Direkte Nutzung von echtem, günstigen Ökostrom – direkt vom Erzeuger zu je 15 Cent/ kWh
  • Energieeffiziente Kühlung/ Freiluftkühlung
  • Nutzung vorhandener Gebäude
  • Stromanbindung an zwei unabhängige Netzbetreiber
  • DFN-Anbindung

Green IT Cloud: Ihre ökologische Alternative zum konventionellen Rechenzentrum – extrem sicher!

Ihre IT-Systeme können dank der Green IT Cloud effizient und effektiv arbeiten. Ihre vereinbarte Rechenzentrumsleistung wird dabei tief und hochsicher in eine der Windenergieanlagen integriert. So wird sichergestellt, dass Ihre Technologien vor natürlichen oder auch technischen Eingriffen geschützt werden. Hierzu zählen Feuer, EMV-Störungen oder auch Zugriffe von Dritten. Ihre Technologien unterliegen zusätzlich einer Kamera- und Echtzeitüberwachung sowie einer bedarfsgerechten Klimatisierung. Zudem ist diese ökologische Energiequelle, verglichen mit alternativen Stromanbietern, sehr kostengünstig. Sie zahlen lediglich 15 Cent pro Kilowattstunde.

Im Gegensatz zu konventionellen Rechenzentren werden bereits vorhandene Gebäude genutzt. Darüber hinaus wird der Strom für Ihr Rechenzentrum an zwei voneinander unabhängige Netzbetreiber angebunden. Dadurch haben Sie mit der Green IT Cloud, powered by WindCORES, eine Ausfallsicherheit von bis zu 99%. Nachhaltig, ressourcenfreundlich, kosteneffizient!

  • Bedarfsgerechte Ausrichtung Ihrer IT-Infrastruktur
  • Echtzeit-Monitoring und Kameraüberwachung/li>
  • Schutz vor EMV-Störungen, Zugriffen und Feuer/li>
  • Modullösungen für Cloudservices/li>
  • Individuelle SLAs/li>
  • VK 3 (Verfügbarkeitsklasse) - 99,98% Ausfallsicherheit/li>

Die Green IT Cloud stellt Ihnen grünen Strom, Platz und Infrastruktur zur Verfügung. Probieren Sie es aus! Fragen Sie nach unserem individuellen Angebot für Ihr Unternehmen! Wir beraten Sie gern, kontaktieren Sie uns für weiteres Informationsmaterial oder einem persönlichen Beratungstermin. Schreiben Sie uns (greencloud@greenit.solutions) oder rufen Sie uns an (0231 28 680 211). Nicolas Oelrich ist Ihr Ansprechpartner.

GREEN IT CLOUD - Deutschlands erstes Rechenzentrum in einer Windenergieanlage

Rechnen Sie mit echter, grüner Energie – direkt dort, wo sie produziert wird. Privat – lokal – ökonomisch – ökologisch. GREEN IT CLOUD – Diese Case Study über den Projektierer WestfalenWIND IT GmbH & Co. KG und die Green IT GmbH wurde im Rahmen des weltweit ausgeschriebenen Innovation Award 2018 von Fujitsu gedreht. Die Green IT hatte es unter die TOP 3 des Wettbewerbs geschafft.

Wind als erneuerbare Energiequelle

Atom- und Kohlekraftwerke sind nicht nur unglaublich umweltschädlich, sondern auch längst überholt. Immer mehr Unternehmen versuchen, Strom aus ökologischer Herstellung zu beziehen. Ökostrom wird umweltfreundlich und durch erneuerbare Energien erzeugt. Wind- oder Solarenergie sind Beispiele für Ökostrom. Im Folgenden stellen wir Ihnen kurz den Wind als erneuerbare Energiequelle vor:

Windenergieanlagen, umgangssprachlich auch Windräder genannt, sind sowohl nachhaltig als auch kosteneffizient. Jeder hat sie schon einmal gesehen, diese riesigen Giganten mit den drei weiß/ roten Spitzen, die sich im Wind drehen. Die stabilen Rotorblätter werden vom Computer aus gesteuert und an die Geschwindigkeit des Windes angepasst. Die Energie des Windes wird durch die Windenergieanlagen in elektrische Energie umgewandelt, wodurch eine nachhaltige und ökonomische Stromerzeugung möglich gemacht wird.