Suche
Close this search box.

Kronen-GREEN IT Cup 2024

Dortmund/21.05.2024 – Das Turnier wird vom SV Brackel 06 organisiert und zählt zu den größten Amateurfußball-Events in der Region. GREEN IT ist erneut als Sponsor und Namensgeber mit dabei. Der Kronen-GREEN IT Cup wird vom 20.07. bis 03.08.2024 bereits zum 15. Mal ausgetragen und bietet lokalen Mannschaften die Gelegenheit, sich vor der neuen Saison zu messen. 

Mit spannenden Spielen und einem starken Teilnehmerfeld verspricht das Turnier erneut hochkarätigen Amateurfußball. In der Vergangenheit wurden die Spiele im Live-Stream übertragen, was auch dieses Jahr erwartet wird.

Es folgt die Pressemitteilung des SV Brackel 06 zum Kronen-GREEN IT Cup 2024:

Traditionsvereine geben ihre Visitenkarte in Brackel ab

Mitte Mai wurde beim SV Brackel 06 im Vereinslokal „Café 06“ gelost.

Gleichzeitig wurde an diesem Tag das Jubiläumsjahr für Gerd Wild und Olaf Schäfer für die seit über 20 Jahre ununterbrochene andauernde Vorstandsarbeit geehrt.

Das Eröffnungsspiel am 20.07.2024 ab 16:30 Uhr bestreiten der Gastgeber SV Brackel 06 und die SG Massen.  Anschließend um 18:15 Uhr treffen die beiden Bezirksligisten TuS Eichlinghofen und der Kirchhöder SC zum Südstadt-Derby aufeinander. Die Gruppe A wird mit BG Schwerin und die Gruppe B mit Alemania Scharnhorst komplettiert.

In der Gruppe C bekommt es der Landesligist Hombrucher SV mit den kämpfenden Kreisligisten SV Berghofen und SC Husen-Kurl zu tun. Das reine Kreisligaderby verspricht im Vorfeld eine sehr spannende Partie um das Weiterkommen im Turnier.

In der Gruppe D wird es hoch hergehen, wenn der Bezirksliga-AufsteigerTV Brechten auf den ambitionierten Kreisligisten RW Barop trifft. In Lauerstellung liegt die Westfalia aus Wickede und will den beiden Vereinen ein Bein stellen.

Neue Teams beim Turnier

Das Event wird nun schon zum 15 Mal ausgetragen und hat seinen Reiz nicht verloren. Es bewerben sich jedes Jahr neue Vereine, um an diesem Turnier teilnehmen zu dürfen. Auch in diesem Jahr wurde das Teilnehmerfeld verändert und es geben erstmalig drei neue Teams ihre Visitenkarte auf der Sportanlage des SVB 06 ab.

Dieses lukrative Turnier erfreut sich über immer größer werdende Publizität. Neben den täglichen Berichten über Onlinekanäle und Presse werden auch sämtliche Spiele über LIVE-Streams gezeigt.

Dank an Sponsoren

Ohne die Sponsoren Dortmunder Kronen, GREEN IT, Sparkasse, Autohaus Lecki,  Sanitätshaus Schock, Teamsport Philipp, Getränke Krieger und der Kreidekarre GmbH hätte dieses Event allerdings nicht diese Wertschätzung der Vereine und der vielen Zuschauerinnen und Zuschauer erhalten.

Ihr Kontakt für Rückfragen, weitere Informationen und Fotomaterial

Stephanie van de Straat
Project Manager Marketing & Communications

Telefon: +49 (0) 231 28 680 162
Email: s.vandestraat@greenit.systems

Die GREEN IT mit Standorten in Dortmund, Herdecke, Hagen, Oberhausen, Hannover sowie technischen Stützpunkten in Hamburg und München ist das erste grüne Systemhaus, das Ökonomie und Ökologie miteinander verbindet. Als herstellerunabhängiger IT- und Printing-Dienstleister bereitet das Unternehmen seine Kunden auf den digitalen Wandel vor, steht ihnen als Partner mit breitem Know-how mit Rat und Tat zur Seite und kümmert sich um die Optimierung ihrer Prozesse durch den Einsatz intelligenter IT- und Printprodukte.

Diesen Artikel teilen
LinkedIn
XING
Facebook
X
WhatsApp
Email
Kontakt aufnehmen
GREEN IT Dortmund • Joseph-von-Fraunhofer-Straße 15 • 44227 Dortmund

Unsere Servicezeiten:

Montag – Donnerstag: 7:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 7:30 bis 14:30 Uhr

ausgenommen gesetzliche Feiertage

Privatsphäre-Einstellungen
GREEN IT Service Portal

Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick zu offenen und geschlossenen Tickets sowie den aktuellen Bearbeitungsständen.

GREEN IT Connect Portal

Mit Ihrem Kundenlogin verwalten Sie Ihre Aufträge und Rechnungen für Telefonie, Internet und Mobilfunk bequem in unserem Online Portal.

Bildschirm off.
Sparen on!

Wussten Sie schon?
Ein dunkler Monitor verbraucht im Gegensatz zu einem hellen bis zu 20% weniger Energie.