Der etwas andere
Adventskalender
24 nachhaltige Türchen

GREEN IT Adventskalender

Türchen Nummer 24 -
Ein zweites Leben für Geräte - Recycling und Langlebigkeit

Hinter dem letzten Türchen unseres GREEN IT Adventskalenders versteckt sich ein Blick auf mehr Nachhaltigkeit bei IT-Geräten. 

Recycling und sachgemäße Entsorgung: Selbst die hochwertigsten Geräte werden irgendwann unbrauchbar. Aber statt sie einfach wegzuwerfen, sollten wir sicherstellen, dass sie richtig entsorgt werden. Nur so können einzelne Komponenten wiederverwertet und umweltschonend behandelt werden. Viele Fachhändler nehmen Geräte zurück wenn diese kaputt sind und entsorgen diese fachgerecht oder Sie bringen die Geräte zum Recyclinghof.

Nachhaltige Hardwareauswahl: Noch besser ist es, von Anfang an auf nachhaltige Hardware zu setzen. Achten Sie darauf, dass Hersteller bereits bei der Produktion auf Ressourcenschonung, Recyclingfähigkeit und Nachhaltigkeit achten. 

Oder setzten Sie auf refurbed Geräte: Refurbishing bedeutet ins Deutsche übersetzt “Renovieren”, bezieht sich im IT-Bereich allerdings auf die Aufbereitung von gebrauchten technischen Endgeräten, um die Lebensdauer zu verlängern. Nach erfolgreichem Refurbishing kann die Technik entweder erneut genutzt oder auch weitervermarktet werden.

Beim Refurbishing werden die Geräte technisch instandgesetzt, um welche Geräte es sich dabei handelt, kann ganz unterschiedlich sein. Besonders gängig ist das Refurbishing von Smartphones oder Notebooks, aber auch Drucker, Kopiergeräte und sogar Software lassen sich generalüberholen.

Überholte Technik ist nicht nur meist günstiger in der Anschaffung, sondern überzeugt vor allem damit, dass sie nachhaltiger ist als Neugeräte. Die Herstellung von neuer Elektronik ist sehr ressourcenintensiv und verbraucht besonders viele begrenzt verfügbare Edelmetalle. Deswegen bieten wir gemeinsam mit unserem Partner Green IT Solution GmbH unseren Kunden Refurbish-Geräte an. 

Gestalten Sie die IT-Infrastruktur in Ihrem Unternehmen nachhaltiger

Indem wir bewusst auf Recycling, Langlebigkeit oder Refurbishing setzen, tragen wir dazu bei, Elektroschrott zu reduzieren und die Umwelt zu schützen. 

Lassen Sie uns gemeinsam nachhaltige IT-Lösungen entdecken und die Lebensdauer unserer Technologie verlängern. 

GEWINNSPIEL

Natürlich halten wir auch im letzten Türchen eine großartige Gewinnchance für Sie bereit. Heute verlosen wir in Kooperation mit unserem Partner Green IT Solution GmbH ein refurbed Lenovo ThinkPad T590,15,6 Zoll! Das ThinkPad ist ein leichtes und kompaktes Notebook, das Leistung mit Robustheit und Mobilität für alle geschäftlichen Anforderungen vereint. Nutzen Sie die Gelegenheit, und nehmen Sie an unserem Gewinnspie teil, indem Sie unser Teilnehmerformular ausfüllen. Die Gewinner:innen werden per Zufallsziehung ermittelt und im Januar per E-Mail benachrichtigt

Teilnahmeformular
Bitte füllen Sie alle *Pflichtfelder aus.
Teilnahmebedingungen*
 
Datenschutz*
 

Die Teilnahme am Gewinnspiel „der GREEN IT Adventskalender“ von der GREEN IT Das Systemhaus GmbH, nachfolgend Betreiber oder Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Ablauf des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels ist vom 01.12.2023 bis einschließlich 31.12.2023. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer:innen online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

Teilnahme

Um am Gewinnspiel teilzunehmen müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

 (www.greenit.systems/adventskalender) Das Kontaktformular mit Ihrem Namen sowie Ihrer E-Mail Adresse muss ausfüllt sein. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums bis einschließlich 31.12.2023 um 23:59 Uhr möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Pro Teilnehmer:in nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Sollte ein/e Teilnehmer:in in seiner/ihrer Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung des jeweiligen gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter:innen des Betreibers sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Unter allen Teilnehmer:innen werden verschiedene Gewinne verlost.

Die Ermittlung des/der Gewinner:in erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmer:innen. 

Der/die Gewinner:in der Verlosung wird zeitnah über eine gesonderte Nachricht via der angegebenen E-Mail Adresse über den Gewinn informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den/die Gewinner:in oder an den gesetzlichen Vertreter. Ein Umtausch oder eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des/der Gewinner:in. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der/die Gewinner:in selbst verantwortlich.

Meldet sich der/die Gewinner:in nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf eine/n andere/n Teilnehmer:in übertragen werden.

Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der/die Teilnehmer:in versichert, dass die von ihm/ihr gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname, Emailadresse und Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten der Teilnehmer:innen ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Persönliche Daten, die im Rahmen des Gewinnspiels erhoben werden, werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die Daten aller Teilnehmer:innen umgehend und vollständig gelöscht, sofern einer Speicherung nicht an anderer Stelle ausdrücklich zugestimmt wurde oder sie aus rechtlichen Gründen erforderlich ist.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der/die Gewinner:in mit der Veröffentlichung seines/ihres Namens in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des/der Gewinner:in auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Der/die Teilnehmer:in kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an datenschutz@greenit-dortmund.de zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des/der Teilnehmer:in umgehend gelöscht.

Disclaimer

Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Betreiber unter datenschutz@greenit-dortmund.de zu richten. 

Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Viel Glück und Erfolg wünscht das Team von GREEN IT!

Lassen Sie sich unverbindlich beraten!