GREEN IT Cloud

Cloud Services im Windrad

GREEN IT Cloud

Cloud Services im Windrad

Klimaneutrale Managed Cloud Services

Kostengünstiger und energieeffizienter als ein konventionelles Datacenter: Mit GREEN IT Cloud driven by windCORES bieten wir einen smarten Ansatz, um die Stromversorgung für Ihre Server und Cloud-Dienste aus erneuerbarer Energie zu speisen – direkt dort, wo sie produziert wird: im Turm einer Windkraftanlage.

Zusammen mit WestfalenWIND IT, dem Betreiber der windCORES, bieten wir Co-Location-Lösungen und Managed Server direkt aus dem Windrad. Die deutschen Rechenzentren erfüllen dabei höchste Ansprüche an Verfügbarkeit, Datenschutz und Kosteneffizienz. So stellen wir sicher, dass Sie stressfrei, immer und von überall auf Ihre grüne IT-Infrastruktur zugreifen können.

Machen Sie sich unabhängig von steigenden Stromkosten und unsicheren Lieferketten.

Mit GREEN IT Cloud driven by windCORES, der ökologischen Alternative für Managed Server Hosting in Deutschland – kostengünstig betrieben, direkt am Erzeuger.

Machen Sie sich unabhängig von steigenden Stromkosten und unsicheren Lieferketten.

Mit GREEN IT Cloud driven by windCORES, der ökologischen Alternative für Managed Server Hosting in Deutschland – kostengünstig betrieben, direkt am Erzeuger.

Warum gerade jetzt?

Der smarte Weg mit GREEN IT Cloud driven by windCORES

Lieferengpässe für Hardware, steigende Strompreise und die mögliche Abhängigkeit von Gaskraftwerken – all dies macht den Betrieb eines eigenen Rechenzentrums, dessen Hauptkostentreiber der Energiebedarf ist, derzeit mehr denn je zu einem schwer berechenbaren Unterfangen.

Wer diese Risiken beherrschen will, setzt jetzt auf smarte Lösungswege wie SaaS-Modelle (Cloud Computing/Software-as-a-Service) und die Nutzung unabhängiger, zukunftssicherer Energiequellen – bestenfalls noch verbunden mit einer Verfügbarkeitsgarantie.

All dies vereint die GREEN IT Cloud driven by windCORES, mit der Sie zugleich ökonomisch und ökologisch profitieren:

So funktioniert die Alternative zum konventionellen Rechenzentrum:
Jetzt CO2-neutral werden und Kosten sparen
Errechnen Sie Ihre individuellen Ersparnisse

Mit diesen Vorteilen können Sie rechnen:

Managed Windows Services im Windrad

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft und entlasten Sie Ihre IT-Fachkräfte mit einer zukunftssicheren „Windows-as-a-green-Service“-Lösung:

Persönliche Ansprech­partner:innen

Unsere IT-Expert:innen und -Visionär:innen entwickeln sichere Cloud-Konzepte, erarbeiten passende IT-Strukturen und stehen mit Rat und Tat bei der Planung, Umsetzung und Betreuung zur Seite. Damit Ihr Unternehmen schnelles Wachstum mit der Energiewende in Einklang bringen kann.

Unsere Leistungen reichen von der individuellen IT-Beratung über IT-Security und Datensicherung bis hin zur Vermietung der Windows-Lizenzen.

Christian Hoffmeister, CIO bei GREEN IT

Seit 2017 baut die WestfalenWIND IT stromintensive Rechenzentren dorthin, wo der Strom erzeugt wird und die notwendige Infrastruktur bereits vorhanden ist: direkt in moderne Windenergieanlagen. Das Ganze heißt windCORES – und bietet Kunden eine sichere und flexible Versorgung für ihre IT-Systeme.

Wir von GREEN IT betreuen die virtuellen Server unserer Kunden in den windCORES mit einem 360-Grad-Service rund um die Cloud-Infrastruktur. Das spart nicht nur Kosten, sondern schont auch wertvolle Ressourcen. Als Green Managed Service Provider wissen wir, dass nachhaltiges Handeln sich auszahlt – für unsere Kunden und für unsere Umwelt.

Hand in Hand für Nachhaltigkeit

In Zusammenarbeit mit WestfalenWIND IT, dem Entwickler und Betreiber der windCORES Rechenzentren, erstellen und betreuen wir als Green Managed Service Provider virtualisierte Services für E-Mail, Telefonie, Kollaboration und Cyber Security.

Ausgezeichnete Leistung

Häufig gestellte Fragen zur GREEN IT Cloud:

Im Gegensatz zu konventionellen Rechenzentren werden bereits vorhandene Gebäude genutzt: lokale Windkraftanlagen, in deren Turm die Serverinfrastruktur sicher integriert wird. Diese grünen Rechenzentren werden direkt beim Erzeuger mit reinem Ökostrom betrieben und verfügen über eine energieeffiziente Freiluftkühlung. Die Weitergabe des Stromkostenvorteils führt zu attraktiven, stabilen Preisen, die sich als langfristige Ersparnis auswirken.

Die Serverschränke befinden sich in deutschen Windkraftanlagen am Standort Paderborn, wo sie redundant betrieben werden – für eine hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit, mit zugleich ökologischem Fußabdruck. Dank der lokalen Nähe und persönlichen Betreuung können Nutzer der GREEN IT Cloud driven by windCORES ihre Daten auf Wunsch jederzeit einen Besuch abstatten und sich vor Ort selbst von der grünen Infrastruktur überzeugen.

Ja, es handelt sich um ein DSGVO-konformes Rechenzentrum. Durch die Server-Verortung in Deutschland wird das Kriterium des Standorts innerhalb der EU erfüllt. Darüber hinaus deckt die GREEN IT Cloud sämtliche geforderten Bedingungen hinsichtlich Verschlüsselung und Datenhoheit ab: Sensible Daten werden mit höchsten Verschlüsselungsstandards geschützt, die Zugriffsrechte bleiben fortlaufend im Unternehmen. GREEN IT ermöglicht zudem ein Benutzermanagement auf verschiedenen Sicherheitsstufen.

Ein großes Maß an Cyber Security ergibt sich durch die Verortung der GREEN IT Cloud in Deutschland, wodurch die hier herrschenden hohen Standards bezüglich Hardware und Datensicherheit gewahrt werden. So werden etwa kontinuierlich Backups der virtuellen Maschinen durchgeführt und sämtliche Software- und Hardware-Komponenten stets auf dem neuesten Stand gehalten. Vor Ort an der Windkraftanlage besteht durchgängig eine Sicherheits- und Zutrittskontrolle. Außerdem sorgen eine spezielle Klimatisierung sowie ein Feuerlöschsystem dafür, dass die Hardware vor Beschädigungen geschützt ist.

Sollte es einmal zu dem unwahrscheinlichen Fall eines Mangels an Windenergie kommen, werden die Server mit 100 Prozent Ökostrom aus dem angebundenen Netz weiter betrieben. Dieser Strommix setzt sich aus Wind-, Photovoltaik- und Wasserkraftstrom zusammen.

Wer sich auf die eigenen Kernkompetenzen konzentrieren und die interne IT-Abteilung entlasten möchte, erhält von GREEN IT auf Wunsch einen 360-Grad-Service für die Windows Server einschließlich Datensicherung, Updates und proaktiver Wartung. Mit diesem Leistungspaket lagern Unternehmen lästige Basisaufgaben aus und können gleichzeitig sicher sein, dass ihr Windows Betriebssystem jederzeit zuverlässig läuft.

Häufig gestellte Fragen zur GREEN IT Cloud:

Im Gegensatz zu konventionellen Rechenzentren werden bereits vorhandene Gebäude genutzt: lokale Windkraftanlagen, in deren Turm die Serverinfrastruktur sicher integriert wird. Diese grünen Rechenzentren werden direkt beim Erzeuger mit reinem Ökostrom betrieben und verfügen über eine energieeffiziente Freiluftkühlung. Die Weitergabe des Stromkostenvorteils führt zu attraktiven, stabilen Preisen, die sich als langfristige Ersparnis auswirken.

Die Serverschränke befinden sich in deutschen Windkraftanlagen am Standort Paderborn, wo sie redundant betrieben werden – für eine hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit, mit zugleich ökologischem Fußabdruck. Dank der lokalen Nähe und persönlichen Betreuung können Nutzer der GREEN IT Cloud driven by windCORES ihre Daten auf Wunsch jederzeit einen Besuch abstatten und sich vor Ort selbst von der grünen Infrastruktur überzeugen.

Ja, es handelt sich um ein DSGVO-konformes Rechenzentrum. Durch die Server-Verortung in Deutschland wird das Kriterium des Standorts innerhalb der EU erfüllt. Darüber hinaus deckt die GREEN IT Cloud sämtliche geforderten Bedingungen hinsichtlich Verschlüsselung und Datenhoheit ab: Sensible Daten werden mit höchsten Verschlüsselungsstandards geschützt, die Zugriffsrechte bleiben fortlaufend im Unternehmen. GREEN IT ermöglicht zudem ein Benutzermanagement auf verschiedenen Sicherheitsstufen.

Ein großes Maß an Cyber Security ergibt sich durch die Verortung der GREEN IT Cloud in Deutschland, wodurch die hier herrschenden hohen Standards bezüglich Hardware und Datensicherheit gewahrt werden. So werden etwa kontinuierlich Backups der virtuellen Maschinen durchgeführt und sämtliche Software- und Hardware-Komponenten stets auf dem neuesten Stand gehalten. Vor Ort an der Windkraftanlage besteht durchgängig eine Sicherheits- und Zutrittskontrolle. Außerdem sorgen eine spezielle Klimatisierung sowie ein Feuerlöschsystem dafür, dass die Hardware vor Beschädigungen geschützt ist.

Sollte es einmal zu dem unwahrscheinlichen Fall eines Mangels an Windenergie kommen, gibt es zwei Alternativen, damit die GREEN IT Cloud weiter versorgt wird: Entweder wird auf angrenzende Photovoltaikanlagen zurückgegriffen oder die Server werden mit Ökostrom aus dem Netz weiter betrieben.

Wer sich auf die eigenen Kernkompetenzen konzentrieren und die interne IT-Abteilung entlasten möchte, erhält von GREEN IT auf Wunsch einen 360-Grad-Service für die Windows Server einschließlich Datensicherung, Updates und proaktiver Wartung. Mit diesem Leistungspaket lagern Unternehmen lästige Basisaufgaben aus und können gleichzeitig sicher sein, dass ihr Windows Betriebssystem jederzeit zuverlässig läuft.

Sprechen Sie uns an!

Gerne gestalten wir mit Ihnen Ihren Einstieg in eine grüne, sorgenfreie „Windows-Welt“ – gespeist aus lokaler Windenergie und maßgeschneidert für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.

image/svg+xml